Fröling Pelletheizung bis 35 kW

Pelletskessel PE1 Pellet

Mit einer Grundfläche von nur 0,38 m² setzt der neue Fröling Pelletskessel PE1 Pellet neue Maßstäbe. Leiser Betrieb und hoher Komfort - niedrige Emissionen und der äußerst geringe Stromverbrauch zeichnen den PE1 Pellet aus. Dank der hohen Energieeffizienz eignet sich die kompakte Pelletheizung besonders für Niedrigenergie- und Passivhäuser.

Die Kompaktlösung für den Heizraum

Das ist einzigartig! Der neue PE1 Pellet ist optional mit Boilereinheit zur Warmwasserbereitung und Hydraulikeinheit mit Heizkreispumpen, Heizkreismischer und Boilerladung erhältlich. Mit den beiden jederzeit nachrüstbaren Modulen, ist der PE1 Pellet die kompakte Pelletheizung für den Heizraum und von 7 bis 35 kW erhältlich.

Brennwert jetzt auch für Pelletkessel PE1 Pellet erhältlich!

In den Leistungsgrößen 15 - 35 kW ist der Fröling Pelletkessel PE1 auch mit innovativer Brennwerttechnik erhältlich. Wertvolle Energie aus der Abgasluft, welche bisher durch den Kamin ungenutzt entweichen konnte, wird durch ein neues Brennwertgerät ausgeschöpft und dem Heizsystem zugeführt.

 

Video

 

 

 

Kombikessel SP Dual

Zwei Systeme perfekt kombiniert - Kombikessel für Scheitholz (½ m) und Pellets

Der Scheitholz- und Pelletskessel SP Dual kombiniert zwei perfekte Systeme - in zwei getrennten Brennräumen erfüllt er alle Anforderungen an die Brennstoffe Scheitholz und Pellets. Hohe Wirkungsgrade und hoher Komfort - niedrige Emissionen und Energiekosten zeichnen den SP Dual aus.

Pelletseinheit jederzeit nachrüstbar

Für all jene, die im Moment nur Scheitholz verfeuern wollen bietet Fröling die flexible Lösung für die Zukunft: Beim S4 Turbo F 22-40 kW mit Pelletsflansch kann die Pelletseinheit später jederzeit nachgerüstet werden. Der SP Dual bietet bereits bei der Einbringung in Ihren Heizraum wichtige Vorteile. Durch die Kompaktheit wird die Montage auch in engen Heizräumen zum Kinderspiel. Der Pelletsbrenner des SP Dual wird komplett aufisoliert und steckerfertig verdrahtet ausgeliefert. Dank der Bauweise mit nur einem Abgasrohr ist das Nachrüsten der Pelletseinheit besonders einfach möglich.

 

 

Video

 

Hersteller Angaben

Nachhaltige Wärme.Mit erneuerbaren Energien.

Wärmepumpen wandeln in der Umwelt gespeicherte thermische Energie in Wärme um, statt Gas oder Öl zu verbrennen. Als Wärmequellen dienen Luft, Erde und Wasser. Eine perfekte regenerative Ergänzung für Wärmepumpen und Brennwertsysteme: Solarkollektoren.

 

Video

 

Hersteller Angaben

        Trinkwasser-Wärmepumpe

 

Perfekt integriert und umfassend versorgt: Mit der Wärmepumpe BTW wird umweltfreundliche Trinkwassererwärmung neu definiert. Den Schlüssel zu mehr Effizienz auf dem Weg zu nachhaltigem Trinkwarmwasser haben Sie dabei selbst in der Hand – mithilfe kostenfreier Energiereservoirs aus der direkten Raumluft. So arbeitet die Trinkwasserwärmepumpe nicht nur in Bezug auf energetische Gesichtspunkte besonders effektiv, sondern sie behält auch den Schutz der Umwelt im Fokus. Einfach im Gebäude aufzustellen und in bereits vorhandene Heizsysteme integrierbar, fügt sich die BTW zudem spielend in Ihr Zuhause ein. Auf diese Weise          können Sie bei bis zu 300 Liter Speichervolumen mit ökologischem Bewusstsein hygienisches Trinkwarmwasser      genießen.

Video

 

Hersteller Angaben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© K.-F. Amthor